Monatsarchiv 31. Oktober 2020

VonJochen Robes

Seminar Lörrach (Online): Impuls “Didaktisch-methodische Gestaltung des Online-Lernens”

Vielleicht helfen die Folien ja dem/ der einen oder anderen. Der Kontext:   Für das „Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Lörrach“ habe ich vor einigen Tagen, natürlich online, eine Diskussion zur Gestaltung des Online-Lernens moderieren dürfen. Sehr pragmatisch habe ich mich auf die Live-Online-Sessions konzentriert, weil sie ja für viele von uns derzeit das Standbein der Online-Lehre darstellen; und genauso pragmatisch habe ich drei Artikel vorgestellt und als roten Faden genutzt, die mir in den letzten Monaten geholfen haben, die eigenen Erfahrungen etwas zu strukturieren:

– Christoph Meier: „Von der Präsenzlehre zum Teleteaching – Schritt für Schritt“
– Nele Hirsch: „Überblick über 8 Webinar-Formate – und wie man sie erfolgreich gestaltet“
– Christina Bliss: „Interaktion online – Wie kann’s gelingen?“

So bin ich auch gleich die Empfehlung losgeworden, sich die mit den Beiträgen verknüpften Ressourcensammlungen, also scil, eBildungslabor und wb-web, unbedingt zu merken. Und mit Liberating Structures habe ich versucht, Impulse und Diskussion mit etwas Gruppenarbeit zu verbinden. Aber da lief mir dann irgendwann die Zeit davon …
Jochen Robes, Slideshare, 21. Oktober 2020

Bildquelle: Chris Montgomery (Unsplash)

 

VonJochen Robes

Zukunft Personal (Online): Moderation, Referent

Die Zukunft Personal Europe (ZPE) war ja wie viele Messen und Konferenzen in diesem Jahr “anders”, nämlich eine virtuelle Veranstaltung, die als HR Week vom 12. – 16. Oktober stattfand. Was natürlich auch unsere Arbeit im Expertenrat “Learning & Training” beeinflusste und veränderte. Lange Zeit drehte sich alles um die Frage, wann und wie die Messe überhaupt stattfindet. Dann stand der (neue) Termin,  und es rückte die Gestaltung der virtuellen Angebote auf die Agenda. Es wurde schließlich eine bunte, abwechselungsreiche Mischung aus Live-Online-Sessions in Form von Keynotes und Workshops sowie im Vorfeld aufgezeichneten Video-Impulsen. Zusammen mit meinen MitstreiterInnen Gudrun Porath und Roman Rackwitz habe ich einige Interviews im Vorfeld aufgenommen und einen Workshop am Learning & Training-Tag durchgeführt. Die Resonanz war durchweg positiv! Und die nächsten Termine, ob virtuell oder vor Ort, warten schon …