Lufhansa, Frankfurt: Impuls

VonJochen Robes

Lufhansa, Frankfurt: Impuls

Die Lufthansa, genauer: das Center of Excellence Learning, beschäftigt sich gerade intensiv mit ihrer Lerninfrastruktur. Mit einem Impuls durfte ich diese Woche einen Workshop mit VertreterInnen der Learning-Community einleiten. Dabei habe ich – vor dem Hintergrund des Geschäftsmodells „Corporate Learning“ – einen kurzen Blick auf die Spielfelder „Zielgruppen“, „Lernangebote“, „Ressourcen“ (Lerninfrastruktur, interne Kompetenzen, Prozesse und Strukturen) und „Ertragsmechanik“ geworfen. Und dabei einige Bälle zur Diskussion hochgeworfen. Lufthansa Tochter #zeroG war übrigens der Gastgeber (ihr Stichwort: Holacracy!). Gerhard Hellmeister (innoWorks) hat moderiert. Kurze Wege. Gerne wieder.

Bildquelle: Nick Herasimenka (Unsplash)

Über den Autor

Jochen Robes administrator

Schreibe eine Antwort