Mein Selbstverständnis

Lernen

... bedeutet, sich mit anderen auszutauschen, sich auf Neues einzulassen und Neues zu entwickeln. Für sich und andere.

Weiterbildung

... umfasst Lernprozesse, die einen Weg vorgeben. Und versetzt uns im Idealfall in die Lage, ihn selbst verlassen zu können.

Persönliches Wissensmanagement

... gibt Antworten auf die Frage: Wie halte ich mich auf dem Laufenden? Harold Jarche würde sagen: Seek - Sense - Share.

Tools

... die digitalen, netzgestützten, vor allem Social Media. Bieten hilfreiche und wichtige Abkürzungen auf dem Weg zum Ziel. Wechseln leider ständig.

Kompetenzen

... können nicht vermittelt oder gelehrt werden. Erinnern uns daran, dass Lernen und Handeln (Arbeiten) zusammenfallen.

Neueste Nachrichten

Projekte, Begegnungen, Diskussionen und Fundstücke aus dem Alltag von Weiterbildung und Corporate Learning

VonJochen Robes Apr 1, 2019

Digital_Learning : Meetups 2019, Seeheim: Experten-Talks und Networking zum Digitalen Lernen in Unternehmen

Achtung, Achtung: Am 8. Mai starten wir eine kleine Event-Serie! Der Auftakt findet in Seeheim-Jugenheim bei der Lufthansa statt.  Wir haben sie

VonJochen Robes Mrz 31, 2019

wirAusbilder: „Alles online, aber wo bleibt die Motivation?“

"Der Einsatz von digitalen Medien in der Aus- und Weiterbildung ist in vielen Unternehmen und Betrieben angekommen.   Doch das Selbstlernen im

VonJochen Robes Mrz 10, 2019

eduTrends, Frankfurt: Impuls

Albrecht Kresse hatte mich gefragt, ob ich nicht - als Frankfurter - im Rahmen seiner eduTrends 2019 einen kleinen Impuls beitragen möchte.  

VonJochen Robes Mrz 4, 2019

CLC Region Frankfurt: 6. Treffen

Es ging an diesem Montag (18. Februar) um Design Thinking. Getroffen haben sich wieder 25 Corporate Learning-Interessierte in Frankfurt, dieses 

VonJochen Robes Mrz 1, 2019

Projekt „ALLE im digitalen Wandel“, Dieburg: KickOff

Das Projekt "ALLE im digitalen Wandel" wird mich in den nächsten zweieinhalb Jahren beschäftigen. Am Montag (25. Februar) war KickOff mit allen

VonJochen Robes Feb 25, 2019

Digital Business Trends, Wien: Keynote

Am 21. Februar durfte ich im Haus der Musik im schönen Wien sprechen. Eingeladen hatten die APA–Austria Presse Agentur und styria digital one

VonJochen Robes Feb 1, 2019

Weiterbildung: „Vernetzung und Austausch durch neue Bildungsformate“

In der aktuellen Ausgabe des Magazins „Weiterbildung“ mit dem Schwerpunkt „Corporate Learning –  Neue Formen des Lernens“ findet sich

VonJochen Robes Jan 27, 2019

Lufhansa, Frankfurt: Impuls

Die Lufthansa, genauer: das Center of Excellence Learning, beschäftigt sich gerade intensiv mit ihrer Lerninfrastruktur. Mit einem Impuls durfte

VonJochen Robes Jan 20, 2019

Deutscher Volkshochschulverband, Mannheim: Keynote

Unter dem Stichwort "Erweiterte Lernwelten" sind die Volkshochschulen in die Digitalisierung aufgebrochen.  Ein Projekt auf diesem Weg sind die

VonJochen Robes Dez 20, 2018

VetterBlatt: „Wir können jederzeit mit dem Lernen einsteigen“

Für das Hausmagazin von Vetter Pharma habe ich einige Fragen rund ums Lernen beantwortet. Wenn Sie einen Blick auf den Artikel werfen möchten .

VonJochen Robes Nov 28, 2018

Weiterbildung: „Wie jeder Ort zum Lernort wird“

Für die aktuelle Ausgabe der „Weiterbildung“ habe ich ein paar Gedanken zum Stichwort „Lernorte“ festgehalten. Meine kurzen,  aktuellen

VonJochen Robes Okt 21, 2018

IKF, Luzern: „Interview mit dem IKF-Dozenten Jochen Robes“

Zweimal im Jahr bin ich in Luzern, um dort am Institut für Kommunikation & Führung IKF zu unterrichten. Meist im Rahmen des CAS eLearning 

VonJochen Robes Okt 15, 2018

Umfrage: Corporate Learning Trends 2019

Im Vorfeld der Zukunft Personal hatten wir nach den Trends im Corporate Learning gefragt. Zwei kurze Fragen. 153 Personen sind unserem Ruf gefolg

VonJochen Robes Okt 2, 2018

Corporate Learing Camp, Kassel: Ein erster Rückblick …

Toller Film von Lutz Berger! Vielleicht muss ich gar nicht mehr so viel über das Corporate Learning Camp schreiben …

VonJochen Robes Sep 26, 2018

Corporate Learning Sprint: Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?

Performance Support ist ja ein wiederkehrendes Stichwort, wenn es darum geht, Online-Angebote besser auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen.